RSV-News Erfahrungsaustausch 2022 - Es geht weiter!

Unsere Stunde am Mittwoch: Netzbetreiber, Kommunen und Mitgliedsunternehmen sind eingeladen, mit uns über diese Themen zu diskutieren:

  • 9. Februar: Sichere Sanierungsergebnisse dank klarer Vorgaben (Regelwerke, Normen & Co.)
  • 9. März: Standardisierte Dokumentation - Wege zur einheitlichen Erfassung von Leistungen
  • 6. April: Trinkwassernetze sanieren - So geht's!
  • 4. Mai: Quo Vadis Grundstücksentwässerung?
  • 1. Juni: Live von der IFAT: Sanierungsmärkte regional, national, international
  • 3. August: Employer Branding - Tipps & Tricks
  • 7. Septenber: AZ-Rohrleitungen - Stand der Dinge in Sachen Sanierung
  • 5. Oktober: Nutzungsdauer von sanierten Rohrleitungen
  • 2. November: TIP-Verfahren – grabenlos sanieren mit vorgefertigten Rohren
  • 7. Dezember: Fernwärmeleitungen - Technische Lösungen zur Sanierung

 

Wichtig zu wissen:

Als RSV-Mitgliedsunternehmen erhalten Sie die Zugangsdaten zu allen Terminen automatisch. Firmen, die als Gast dabei sein möchten, melden sich bitte über das Anmeldeformular auf der Terminseite an.

Als Netzbetreiber, Kommune bzw. Auftraggeber erhalten Sie die Zugangsdaten nach Anmeldung über das jeweilige Anmeldeformular auf der Terminseite.

Da es sich um ein Treffen handelt, bei dem wir uns "wie in Präsenz" unterhalten möchten, bitten wir alle, ihre Kameras einzuschalten. Eine Aufzeichnung erfolgt nicht, es sei denn, es gibt eine explizite Aufforderung hierzu.

 

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Was ist die Summe aus 2 und 7?

Zurück