Mitglied werden

Als Mitglied im RSV...

  • haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der die Interessen der Rohrleitungssanierungsbranche vertritt
  • reden Sie mit bei der Gestaltung von Ausschreibungs- und Qualitätsanforderungen (Teilnahme in Arbeitskreisen)
  • knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu Mitgliedern, Verbänden und Institutionen in ganz Deutschland
  • zeigen Sie gegenüber Ihren Kunden, dass Sie ein qualitätsorientiertes Unternehmen sind und die in der Satzung geforderten Anforderungen erfüllen
  • profitieren Sie von Vorteilen im Bereich Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Messepräsenzen sowie Aus- und Fortbildung

 

Jetzt unverbindlich anfragen

Welche Vorteile hat die Mitgliedschaft? Welche Voraussetzungen gibt es? Kontaktieren Sie gern die Geschäftsstelle.

Dipl.-Journ. Reinhild Haacker

RSV e. V.
Shanghaiallee 9
20457 Hamburg

Telefon: +49 40 21074167
Mobil: +49 176 43241699

E-Mail: reinhild.haacker@rsv-ev.de

Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft im RSV

Unternehmen können gemäß der Satzung nur Mitglied werden, wenn sie qualitätsorientierte Arbeit nachweisen. So müssen ausführende Unternehmen dem Güteschutz Kanalbau angeschlossen sein. Prüflabore müssen über die gemäß DWA 143-3 geforderte Akkreditierung verfügen. Damit stellen wir - so gut es geht - sicher: Auftraggeber können darauf vertrauen, dass die Mitglieder des Verbandes die in dem umweltrelevanten Bereich die notwendigen Qualitätsstandards erfüllen.

In vier Schritten zur RSV-Mitgliedschaft

RSV-Mitgliedsantrag Online-Formular auf iPhone

So beantragen Sie die RSV-Mitgliedschaft für Ihr Unternehmen:

  • Füllen Sie das digitale Antragsformular am Computer aus und drucken es aus
  • Sie erhalten eine E-Mail mit allen Informationen und dem PDF als Anhang
  • Prüfen Sie die Informationen und unterzeichnen das Formular
  • Scannen oder fotografieren Sie das Formular und senden es an die E-Mail-Adresse zurück

(Sie werden auf unsere Verbandssoftware weitergeleitet)