RSV-News ÔÇô Merkblatt 12.1 zur Reinigung aktualisiert

Nach Hinweisen aus der Praxis hat der Arbeitskreis das Merkblatt zur Reinigung renovierter Rohrleitungen ├╝berarbeitet.

Vor etwas mehr als einem Jahr hat der RSV erstmals ein Merkblatt zur Reinigung renovierter Rohrleitungen herausgegeben. Inzwischen ist nun eine weitere Aktualisierung online.

Mit der ├ťberarbeitung vom Juli 2022 werden neben der Unterhaltsreinigung nun auch Vorgaben zur Reinigung vor der optischen Inspektion erg├Ąnzt. Das Merkblatt liefert damit konkrete Hinweise zur streifenfreien Reinigung beispielsweise zur Gew├Ąhrleistungsabnahme. Zudem sind nach Anregungen aus der Praxis zus├Ątzliche Erl├Ąuterungen zur Pr├╝fnorm, zur Wasserqualit├Ąt sowie zur Dokumentation aufgenommen worden.

So geht die Normung und Eignungspr├╝fung stets von Trinkwasserqualit├Ąt aus, um vergleichbare und eindeutig definierbare Bedingungen zu schaffen. "In der Kanalreinigungspraxis werden ├╝blicherweise Brauch- oder Recyclingwasser eingesetzt. Hier dienen die Vorgaben dieses Merkblattes dennoch als Orientierung", hei├čt es nun zur Klarstellung.

Umfangreicher als zuvor sind die Parameter zur Dokumentation sowie die Empfehlungen zur Reinigung. So wird die Dokumentation der Reinigung ausdr├╝cklich auch h├Ąndisch erlaubt, da automatische Ger├Ąte noch zu wenig eingesetzt werden. Es wurde der Hinweis eingef├╝gt, dass der Netzbetreiber dem Reinigungsunternehmen bzw. der Kolonne konkrete Vorgaben machen muss, wie die renovierte Leitung gereinigt werden darf.

 

Das Merkblatt steht zum Download kostenfrei zur Verf├╝gung.

 

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte addieren Sie 2 und 4.

Zur├╝ck