RSV-News ÔÇô Erzeugerpreise bleiben hoch

Der RSV-Index f├╝r Schlauchliner, der auf den Erzeugerpreisen des Statistischen Bundesamts basiert, bleibt auf hohem Niveau. Glasfaser-Preise haben zugelegt.

Der RSV-Index f├╝r Schlauchliner hat sich im September 2022 auf hohem Niveau gehalten. Im Schnitt haben sich Schlauchliner-Materialien in Deutschland um 21 Prozent verteuert. Vor allem bei Glasfaserlinern ergibt sich eine Steigerung zum Vorjahresmonat um 26 Prozent.

Hinweis: Das Statistische Bundesamt ├╝bermittelt einmal monatlich (um den 20. herum) die Werte aus dem jeweiligen Vormonat. Abgebildet werden in der amtlichen Statistik Preise f├╝r Rohstoffe und Produkte aus Deutschland. Der vom RSV ermittelte Index f├╝r Schlauchliner stellt eine Einsch├Ątzung dar, um Schwankungen nach der Preisgleitklausel gem├Ą├č des Vergabehandbuchs des Bundes nachvollziehen zu k├Ânnen.

Aktuelle Daten 2022 Januar Februar M├Ąrz April Mai Juni Juli August September
GP-RS 1 Index Nadelfilzliner EP 143,715 144,775 146,14 158,315 160,51 161,37 160,97 160,60 158,66
GP-RS 2 Index Nadelfilzliner UP 117,51 120,675 123,02 129,22 131,88 135,34 134,97 135,57 134,86
GP-RS 3 Index Glasfaserliner UP 114,95 116 118,4 130,15 126,7 131,35 131,60 133,20 134,70
GP-RS 0 Schlauchliner gesamt 125,39 127,15 129,19 139,23 139,70 142,68 142,51 143,12 142,74
Entwicklung GP-RS 0 zum Vormonat 2% 1,40% 1,60% 7,77% 0,34% 2% 0% 0% 0%
Entwicklung GP-RS-0 zum Vorjahresmonat 27% 26% 27% 25% 23% 24% 21% 21% 21%

 

Die aktualisierte Berechnungshilfe zur Index-Berechnung zum Herunterladen

 

Hinweis: F├╝r ausschreibende Stellen in der Kanalsanierung bietet der RSV aktuelle Empfehlungen zur Anwendung des Formblatts 225a (Preisgleitklausel).

Weitere Hinweise auf der Seite "Materialpreise".

 

(ohne Gew├Ąhr)

Bildnachweis: Adobe Stock

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Was ist die Summe aus 1 und 2?

Zur├╝ck