RSV-News Azubistart: Unsere Firmen bekommen Verstärkung

Was kann man gegen Fachkräftemangel tun? Ausbilden! Zahlreiche Mitgliedsunternehmen gehen mit gutem Beispiel voran und verhelfen jungen Leuten zum Start ins Berufsleben.

Sinn stiftende Tätigkeit in der Umwelttechnik, starke Rahmenbedingungen und nette Kolleginnen und Kollegen – wer in unserer Branche einsteigt, bleibt meistens. Nach einem Aufruf bei einigen Firmen haben ExRohr, Sanierungstechnik Dommel, ISAS, Siebert + Knipschild, RelineEurope und Aarsleff Rohrsanierung uns Bilder von ihren Neulingen geschickt.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte addieren Sie 3 und 3.

Zurück