RSV-News – RSV-News jetzt auch auf Englisch

AusgewÀhlte Publikationen des RSV gibt es seit der IFAT nun auch in englischer Sprache.

Der Rohrleitungssanierungsverband veröffentlicht seit der IFAT eine englischsprachige Fassung ausgewĂ€hlter Nachrichten und Veröffentlichungen. Unter der Internetadresse www.no-dig-germany.com sind diese fĂŒr englischsprachige Besucher auffindbar. "Es kommen verstĂ€rkt Nachfragen aus dem Ausland nach deutschen Sanierungsstandards", erklĂ€rt RSV Vorstandsvorsitzender Andreas Haacker. Zudem sind viele Mitgliedsunternehmen verstĂ€rkt international aktiv – diese werden auf der Startseite ebenfalls gezeigt.

KĂŒnftig sollen mit Hilfe der englischsprachigen Website auch die auslĂ€ndischen Marktbeobachter informiert werden. Die ersten Informationen sind bereits auf No Dig Germany verfĂŒgbar, zum Beispiel die VortrĂ€ge, die auf der IFAT gehalten wurden.

KĂŒnftig sollen auf dieser Website neben News auch Inhalte wie die MerkblĂ€tter sukzessive auf Englisch verfĂŒgbar sein.

Hier geht es zum englischsprachigen RSV-Internetauftritt

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

ZurĂŒck