RSV-News RSV als wissenschaftlich-technische Begleiter

Die VOB-konforme Leistungsbeschreibung von Kanalsanierungsmaßnahmen und neue zusätzliche Vertragsbedingungen (ZTV) der DWA für Schlauchliningverfahren standen im Blickpunkt der diesjährigen Nürnberger Kolloquien zur Kanalsanierung. Unter der Leitung von Moderator Prof. Dipl.-Ing. (TU) Werner Krick, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Fakultät Bauingenieurwesen, gaben namhafte Referenten aus der Kanalsanierungsbranche einen Einblick in die neuen Regelwerke.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.

Zurück