Branchen-News Neues Zentrum KlimaAnpassung berät Kommunen zum Klimawandel

Wasserknappheit, Hochwasser, Hitzewellen und mehr. Wie können Kommunen mit den Auswirkungen des Klimawandels umgehen? Im neu eröffneten Zentrum KlimaAnpassung des Bundesministeriums für Umwelt bekommen sie Hilfe und Beratung.

Was hat Klimaschutz mit Kanalsanierung zu tun? Der RSV bietet Informationen für Kommunen

Mit Informationen für Kommunen geben wir als Rohrleitungssanierungsverband praktische Entscheidungshilfe für Kommunen. Auf unserer Seite finden sie eine Übersicht an Verfahren zur klimaschonenden Netzinstandhaltung. Mehr dazu auf unserer Themenseite Klimaschutz.

Die Angebote des Zentrum KlimaAnpassung umfassen:

  • Fördermittel- und Umsetzungsberatung
  • Aus- und Fortbildung zu den vielfältigen Themen der Anpassung an den Klimawandel
  • (Praxis-)Wissenstransfer
  • Bundesweite Vernetzung der Akteurinnen und Akteure zum Wissens- und Erfahrungsaustausch

Das neue Beratungszentrum ist Teil eines Drei-Punkte-Plans zur Anpassung an den Klimawandel, das im März 2021 vom Bundesumweltministerium zusammen mit den Präsidenten der kommunalen Spitzenverbände vereinbart wurde. Ebenfalls Teil des Plans ist die finanzielle Förderung von lokalen, nachhaltigen Anpassungen durch das Förderprogramm „Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel“ des Ministeriums für Umwelt. Als dritter Punkt im Plan steht der Wettbewerb „Blauer Kompass“, der Kommunen mit besonders innovativen Projekten der Klimaanpassung auszeichnet um somit andere Kommunen in Deutschland zu inspirieren.

Informationen zum Zentrum KlimaAnpassung auf der Seite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Zur Website des Zentrum KlimaAnpassung

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte addieren Sie 3 und 2.

Zurück