News aus den Unternehmen "ISAS trifft..." Roland Hahn

In der neuen Folge der Podcast-Reihe „ISAS trifft....!“ unterhält sich ISAS-Geschäftsführer Alexander Jung mit Roland Hahn, Leiter Liner-Technologie bei der Firma IMPREG. Roland Hahn ist eine Kapazität in der Kanalsanierungsbranche und kann auf eine vielfältige und langjährige Erfahrung aus den Welten der Produkthersteller, ausführenden Firmen und Ingenieurbüros schöpfen. Zusätzlich ist er Dozent auf vielen Fachveranstaltungen und an der Universität in Stuttgart.

Im Interview spricht Roland Hahn darüber,

• Wie er im Abwasserbereich und der Kanalsanierung gelandet ist
• Welche Historie die Firma IMPREG hat und was das Kerngeschäft ist
• Was seine Rolle im Unternehmen ist
• Was die Firma IMPREG anders oder besser als die weiteren Hersteller macht und worin IMPREG Spezialist ist
• Ob DN 2000 eine Schallmauer für UV-Liner ist und wohin die Reise geht
• Ob der Druckleitungsmarkt, Trinkwasser und Abwasser, ein Markt für die Fa. IMPREG ist
• Was die meistverbauten Dimensionen sind
• Wie die enormen Preisschwankungen der letzten 12 Monate zu erklären sind
• Wie wir in Deutschland im europäischen Vergleich stehen, was Technik und Umsetzung betrifft
• Wie sich das Arbeiten bei einem Produkthersteller zu einem Ingenieurbüro oder einer ausführenden Firma unterscheidet
• Was aus seiner Sicht auf den Abwassersektor die größten Änderungen der letzten 10 Jahre waren und wie die Entwicklungen der nächsten 10 Jahre sein wird
• Woher seine Liebe zum Basketball kommt
• Überraschungsfrage 😊

Den Podcast gibt es bei anchor.fm/ISAS sowie über die Plattformen Spotify und Apple Podcasts.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Was ist die Summe aus 3 und 3?

Zurück