News aus den Unternehmen Inhouse-Sanierung in der Stadt der Liebe

Zwei Stunden mit Blick auf den Eiffelturm: TELEREP saniert ein Fallrohr mitten in Paris. Der 38 Meter lange BRAWOLINER® DN 100 wurde erfolgreich in einem zwölfstöckigen Mietshaus verbaut.

Schon die Vorbereitung der Baustelle erforderte Kreativität. Um zunächst den Kompressor und das übrige Equipment auf das Gebäudedach zu platzieren, kombinierten die Ingenieure von TELEREP einen Außentransport an der Hauswand entlang mit dem Gebäudeaufzug und einem Zugangsfenster auf dem Dach. In einem Stück wurde der Schlauchliner eingepflegt, imprägniert und ausgehärtet. Nach insgesamt zwei Stunden war die Fallrohrsanierung abgeschlossen und nur wenig später wieder mit den horizontalen Anschlüssen der Küchen und Badezimmer verbunden.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Was ist die Summe aus 3 und 7?

Zurück