News aus den Unternehmen – Inhouse-Sanierung in der Stadt der Liebe

Zwei Stunden mit Blick auf den Eiffelturm: TELEREP saniert ein Fallrohr mitten in Paris. Der 38 Meter lange BRAWOLINERŸ DN 100 wurde erfolgreich in einem zwölfstöckigen Mietshaus verbaut.

Schon die Vorbereitung der Baustelle erforderte KreativitĂ€t. Um zunĂ€chst den Kompressor und das ĂŒbrige Equipment auf das GebĂ€udedach zu platzieren, kombinierten die Ingenieure von TELEREP einen Außentransport an der Hauswand entlang mit dem GebĂ€udeaufzug und einem Zugangsfenster auf dem Dach. In einem StĂŒck wurde der Schlauchliner eingepflegt, imprĂ€gniert und ausgehĂ€rtet. Nach insgesamt zwei Stunden war die Fallrohrsanierung abgeschlossen und nur wenig spĂ€ter wieder mit den horizontalen AnschlĂŒssen der KĂŒchen und Badezimmer verbunden.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.

ZurĂŒck