Branchen-News InfraSPREE in Potsdam: Information für Besucher

Am 9. und 10. November 2022 findet in Potsdam der InfraSPREE Fachkongress für Wasserwirtschaft und technische Infrastruktur statt.

Fachleute und Experten treffen sich in Potsdam in der Schinkelhalle zur zweiten Ausgabe der Veranstaltung, die sich an regionale Netzbetreiber richtet. Besucher von Behörden – hierzu gehören auch kommunale Netzbetriebe – können zu zu einem reduzierten Eintrittspreis von 40 Euro an der zweitätigen Veranstaltung teilnehmen. Tickets können online gebucht werden

Geboten werden Fachvorträge zu zahlreichen Themen sowie Fachexkursionen.

Themenfelder unter anderem:

  • Wasserversorgung in der Metropolregion
  • Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung
  • Erneuerung der unterirdischen Infrastruktur
  • Aktuelle Rohrsanierungsverfahren
  • Digitalisierung
  • Schutz kritischer Infrastruktur

Hier geht es zum ausführlichen Programm

Der RSV gehört zu den Verbänden, die die InfraSPREE im Beirat unterstützen. Einige RSV-Mitglieder präsentieren ihre Innovationen in der Begleitausstellung.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte addieren Sie 2 und 4.

Zurück