RSV-News ÔÇô RSV begleitet AZ-Baustellen in NRW

Emissionsarmes Verfahren zur Instandsetzung von Asbestzement-Rohren - gleich zwei Baustellen hat der RSV vor Weihnachten in der Stadt Heiligenhaus in NRW mit Hilfe des T├ťV Nord begleitet.

Ziel ist, das vor Ort h├Ąrtende Schlauchlining als emissionsarmes Verfahren gem├Ą├č der Vorschriften zum Arbeitsschutz in Deutschland anerkennen zu lassen. Mit dabei (von links): Reinhild Haacker (RSV), Ardion Xhafa (Aarsleff-Rohrsanierung), Christina Kr├╝ger, (Aarsleff Rohrsanierung), Valentina Hajdukov (Stadt Heiligenhaus), Daniel Korczinski (RSV, Ingenieurb├╝ro ISAS), Torsten Berlin (Aarsleff-Rohrsanierung), Matthias Borkenfeld (Ingenieurb├╝ro TUTTAHS & MEYER), J├╝rgen Zinnecker (Aarsleff-Rohrsanierung). ├ťber die Ergebnisse sowie ├╝ber die weitere Vorgehensweise halten wir Sie auf dem Laufenden.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Bitte addieren Sie 8 und 3.

Zur├╝ck