Ausbildung: Umwelttechnologe f├╝r Rohrleitungsnetze und Industrieanlagen

Kurz erkl├Ąrt

Vom klassischen "Bauarbeiter" bist Du in diesem Job weit entfernt: Als Umwelttechnologe f├╝r Rohrleitungsnetze und Industrieanlagen sorgst Du daf├╝r, dass in der Abwasser-Infrastruktur "unter uns" alles in Ordnung ist. Unsterst├╝tzt werden die Firmen der Kanalsanierung von spannenden grabenlosen Technologien.

Dabei ist man vor allem "oberirdisch" im Einsatz - mit ferngesteuerten Kameras, Roboteranlagen und speziellen Sanierungsfahrzeugen. Du wirst ├╝brigens gebraucht! Die Abwasserentsorgung geh├Ârt in Deutschland zu den systemrelevanten Bereichen.

Einblicke in die Arbeit: Bilder aus dem typischen Berufsalltag

So beschreiben unsere Arbeitgeber den Beruf

Ausbildungsdetails

Ausbildungsdauer      3 Jahre

(Abweichungen m├Âglich, Stand: 01. Januar 2023, Quelle: Tarifinformationen des Bundes und der L├Ąnder)

Die Arbeitsbedingungen

Darum hat sich Connor f├╝r die Umwelttechnologie entschieden

Ben├Âtigte St├Ąrken

Probleml├Âsung

Handwerkliches Geschick

Technisches Verst├Ąndnis

Ausbildungsplatz in Deiner N├Ąhe gesucht?

Karte mit Standortpfeilen mit Firmen des RSV, die ausbilden

Der Link f├╝hrt zu unserer Stellenb├Ârse, wo Du alle aktuellen Angebote f├╝r Ausbildungspl├Ątze unserer Unternehmen findest.