Stellungnahmen Abwassergebühren in NRW: Differenzierte Betrachtung erforderlich

Mit Sorge blickt der Rohrleitungssanierungsverband (RSV) auf eine aktuelle Diskussion um steigende Abwassergebühren in zahlreichen Kommunen, insbesondere in NRW. Die Schäden in den Kanalnetzen sind seit vielen Jahren so groß wie die nun akuten Löcher in den Haushalten. Die pauschale Vermutung, dass Abwassernetzbetreiber jetzt beim Gebührenzahler abkassieren, vermittelt dem Bürger möglicherweise einen falschen Eindruck über die Finanzierung von Aufgaben zur Daseinsvorsorge.

Sie haben Anregungen oder Fragen zu diesem Thema?

Was ist die Summe aus 6 und 9?

Zurück