SAERTEX multiCom GmbH

Systemlieferant für die grabenlose Rohrleitungssanierung

Mit etwa 80 Mio. € Umsatz und 825.000 verkauften Laufmetern im Jahr 2019 ist SAERTEX multiCom® führend in der Herstellung von UV-lichthärtenden GFK-Schlauchlinern. Das Produktportfolio umfasst zahlreiche Produkte zur grabenlosen Sanierung von kommunalen und industriellen Abwasserkanälen. Wichtiger Baustein im Programm sind die innovativen SAERTEX-LINER für Trinkwasser-, Gas- und Abwasserdruckleitungen.

Das Leistungsangebot wird ergänzt durch eine Vielzahl an Services wie Projektmanagement, Anwendungstechnik, Schulungsprogramme, Mietlösungen für Installations-Equipment sowie einem partnerschaftlichen Netzwerk.

Mehr als 220 Mitarbeiter arbeiten an den drei Produktionsstandorten in Saerbeck (Deutschland), Huntersville, NC (USA) und Pinghu (China) sowie den weltweiten Verkaufsniederlassungen. Als Teil der SAERTEX® Gruppe, nutzt SAERTEX multiCom® die unternehmensinterne Expertise zur Herstellung technischer Textilien aus Glas-, Carbon- und Aramidfasern für Windkraft, Luftfahrt und Automobilindustrie. Kunden von SAERTEX multiCom® profitieren hiervon durch eine nachhaltige Verbesserung des Produktprogramms und höchste Qualitätsstandards.

Produkte

Liner für Freispiegelleitungen

GFK-Schlauchliner für kommunale und industrielle Abwasserkanäle

  • Technische Nutzungsdauer von 100 Jahren mit A 1,31
    Minimaler Langzeit-Abminderungsfaktor 1,31 (Typ S+) und 1,8 (Typ M) // dauerhaft chemikalien- und korrosionsbeständige ECR-Glasfasern
  • Einbaufreundlich, tausendfach bewährt
    Standardmäßig gewebeverstärkte Lichtschutzfolie für Schutz beim Einzug
  • Von unabhängigen Instituten zugelassen
    DIBt-Zulassung: Z-42.3-350, CSTB: DTA  17/16-311, WRc: PT/458/0620

SAERTEX-LINER® TYP M: Für eine wirtschaftliche Sanierung bei kleinen Nennweiten von DN 150 bis DN 400 und geringen Wanddicken.

SAERTEX-LINER® TYP S+: Multitalent für höchste Belastbarkeit mit Kurzzeit E-Modul 20.500 N/mm2 und nahezu jeden Einsatzfall von DN 150 bis 1600.

OPTION PREMIUM: Die patentierte Zusatzoption für die SAERTEX-LINER Typ M und Typ S+ mit styroldichter Innenbeschichtung, die nach der Aushärtung im Liner verbleibt. Spart Zeit und bringt Extra-Schutz.

OPTION STYROLFREI: Die SAERTEX-LINER Typ S+ sind auch komplett styrolfrei erhältlich - übrigens auch in der Premium Variante.

Liner für Druckleitungen

Prämierter SAERTEX-LINER® für die grabenlose Sanierung von Druckrohrleitungen bis zu 40 bar Betriebsdruck.

  • Über 300 Installationen – bewährte Innovation
    Mehr als 100 Projekte mit 300 erfolgreichen Installationen für Abwasser-, Gas- und Trinkwasser-Druckleitungen // Sieger ISTT NO-DIG Innovation Award 2019 // Referenzen weltweit
  • Klasse A – vollständig statisch belastbar
    SAERTEX-LINER übernehmen interne und externe Lasten // eng anliegend, unabhängig // Klasse A DIN EN ISO 11295 // Klasse IV AWWA M28 // bis zu 40 bar // auch unterdruckbeständig

SAERTEX-LINER® H2O zugelassen für die Sanierung von Trinkwasserleitungen in über 10 Ländern.

SAERTEX-LINER® GAS übernimmt interne und externe Lasten auch zur UV CIPP Sanierung von Gas-Pipelines. Unsere WRc-zertifizierte Lösung.

SAERTEX-LINER® PRESSURE für die grabenlose Sanierung von Druckrohrleitungen im Bereich kommunales und industrielles Abwasser.

 

Leistungen

SAERTEX multiCom-Services - von der initialen Planung bis zur Durchführung auf der Baustelle

  • Beratung
    Anwendungsspezifische Beratung durch qualifizierte Kundenberater und erfahrene Projektingenieure bezüglich Installationsprozess, Zulassungen, Equipment und mehr
  • Anwendungstechnik
    Unterstützung durch geschulte und erfahrene Anwendungstechniker auf der Baustelle.
  • Mietpool
    Ausführenden Unternehmen stehen unterschiedlich ausgestattete UV-Anlagen für die Installation des SAERTEX-LINER® zur Verfügung. Zum leichteren Einzug von Großprofilen können automatische Förderbänder mit Faltvorrichtung bereitgestellt werden.
  • Schulungen
    Im Rahmen intensiver Seminare auf dem Schulungsgelände in Saerbeck erfahren die Teilnehmer in kleinen Gruppen alles über den technisch einwandfreien Umgang mit den Produkten.

SAERTEX multiCom GmbH
Ansprechpartner: Stephan Raab
Brochterbecker Damm 52
48369 Saerbeck
Telefon: +49 (2574) 902-410
Mobil: +49 (151) 22866165
Fax: +49 (2574) 902-409
E-Mail: s.raab@saertex.com
Internet: