Online via Teams
Webinar: Sanierung von AZ-Leitungen

Save the date: Am 10. Juni veranstaltet der RSV ein Online-Webinar zum Thema Sanierung von AZ-Leitungen.

Das Inliner-Verfahren (Technischer Begriff: Vor Ort h├Ąrtendes Schlauchlining) ist im Mai 2024 vom Institut fu╠łr Arbeitsschutz (IFA) fu╠łr die Instandhaltung von erdverlegten Leitungen aus Asbestzement anerkannt worden. Damit ko╠łnnen Kanalsanierungsma├čnahmen bei Gewerbeaufsichten mit Nennung des Verfahrens angezeigt werden, ohne dass eine zusa╠łtzliche Genehmigung im Einzelfall oder begleitende Messungen erforderlich sind.

Mit dem Antrag hat der RSV zus├Ątzlich die T├╝r aufgesto├čen f├╝r die Akzeptanz von grabenlosen Instandhaltungsverfahren in erdverlegten Leitungen, bei denen das Bestandsrohr im Boden verbleibt.

Der RSV kl├Ąrt im Webinar Kommunen, Netzbetreiber, Ingenieurb├╝ros und RSV-Mitglieder ├╝ber die Nutzung von emissionsarmen Verfahren zur Sanierung von AZ-Leitungen auf.

Anmeldung:

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.

Zur├╝ck