Schlauchlining in Abwasser-Freispiegelleitungen (RSV-AK 1.1)

Ziele des Arbeitskreises

Die vor Ort härtenden Schlauchliningverfahren haben sich in den vergangenen 50 Jahren erfolgreich auf dem Rohrleitungssanierungsmarkt etabliert. Ihre Flexibilität und Verfahrensvielfalt haben sie zum erfolgreichsten und am häufigsten eingesetzten grabenlosen Sanierungsverfahren gemacht. Im Bereich der Renovierung von Freispiegelleitungen finden die Verfahren vielfältige Anwendungen. Die Technologie ist über Normen und Regelwerke bereits umfassend definiert. 

Der RSV-Arbeitskreis 1.1 liefert Ergänzungen und Kommentierungen zu den bestehenden Regelwerken. Es werden im aktuellen Merkblatt die normative Basis dargelegt, Anforderungen an Materialien, Techniken und Verfahren definiert sowie die Grundlagen der Planung, Ausschreibung, Ausführung und Prüfung beschrieben. Ein Schwerpunkt liegt zudem in der Betrachtung des Sanierungssystems, bestehend aus dem Schlauchliner sowie seinen Anbindungen im Schachtbereich oder direkt in der Rohrleitung und die Wiederanbindung von Anschlussleitungen. 

Leitung

Dr. Susanne Leddig-Bahls - IQS Engineering AG

 

 

Mitwirkende

Wendelin Böhme – BKP Berolina Polyester GmbH & Co. KG
Wolfgang Buchner – Hamburg Wasser
Kai Bucek – MC Bauchemie Müller GmbH & Co. KG
Dr. Heinz Doll – Dr. Doll Ingenieurgesellschaft mbH
Delia Ewert – Hamburg Wasser
Dr. Nils Füchtjohann – Saertex multiCom GmbH
Andreas Haacker – Siebert und Knipschild
Frank Horstmann – Funke Kunststoffe GmbH
Stefan Jensen – Rohrsanierung Jensen
Alexander Jung – ISAS GmbH
Christian Jurte – Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH & Co. KG
Hendrik Klar – ISAS GmbH
Richard Mohr – Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH & Co. KG
Timo Münstermann – Saertex multiCom GmbH
Stefan Reichel – Relineeurope AG
Florian Sausgruber – Günther Sausgruber Kanaltechnik GmbH
Markus Vogel – Vogel Ingenieure GmbH
Daniel Wehner – Saertex multiCom GmbH
Daniel Will – Impreg GmbH
Jürgen Zinnecker – Aarsleff Rohrsanierung GmbH

Veröffentlichungen

 

 

 

Hersteller von Schlauchliningsystemen (Abwasser-Freispiegelleitungen)

Ausführende Unternehmen