So erkennen Sie seriöse Anbieter

Leider gibt es immer wieder schwarze Schafe unter Anbietern, die zum Beispiel als „Haustürgeschäft“ ihre Dienstleistungen im Bereich der Hausanschluss- und Inhouse-Sanierung anbieten. Davor warnen wir als RSV ausdrücklich!

Daran erkennen Sie ein gutes Inspektionsunternehmen:

  • Es lässt sich von Ihnen die Pläne zeigen oder bietet ein Aufmaß Ihrer Grundstücksentwässerungsanlage mit an.
  • Sie werden in alle Schritte der Inspektion eingebunden.
  • Die Inspektion ist nachvollziehbar, zum Beispiel haben Sie die Möglichkeit, während der Inspektion die Kamerafahrt mitzuverfolgen.
  • Sie erhalten einen professionellen schriftlichen Bericht und die Kameraaufzeichnungen in digitaler Form.

Daran erkennen Sie ein gutes Sanierungsunternehmen:

  • Es kann anerkannte Zertifikate und Mitgliedschaften in Berufsverbänden nachweisen
  • Das Unternehmen weist nachvollziehbare Referenzen vor
  • Das Sanierungsverfahren wird Ihnen transparent und anschaulich erklärt.
  • Die Kosten sind schlüssig aufgestellt.
  • Sie erhalten eine umfassende Dokumentation der ausgeführten Arbeiten (Kamerabefah- rung, Dichtheitsprüfung, Materialprüfung).

Tipp: Lassen Sie sich niemals unter Druck setzen und bitten Sie um Bedenkzeit, wenn Sie zu einer Unterschrift gedrängt werden. Sobald Sie an der Seriosität des Anbieters zweifeln, sollten Sie ein weiteres Angebot einholen.

An diesen Zeichen erkennen Sie nachgewiesene Qualität bei Anbietern im Bereich der Sanierung

  • RAL-Gütezeichen Grundstücksentwässerung RAL-Gütezeichen Grundstücksentwässerung

  • DIBt-Zulassung für Produkte und VerfahrenÜ-Zeichen für DIBt-zugelassene ProdukteRSV Rohrleitungssanierungsverband e.V.

  • Mitgliedschaft in Verbänden, die ein Zertifikat erfordern

Zurück

Zum Thema: Hausanschluss-Sanierung

 

 Das Thema Sanierung von Hausanschlüssen ist für Privateigentümer, Liegenschaftsverwalter und Grundstückseigentümer eine wichtige Sache – vor allem dann, wenn Schäden drohen oder marode Leitungen ihre Folgen sichtbar werden lassen.

Der RSV-Arbeitskreis Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA) beschäftigt sich der Frage hochwertiger und sicherer Sanierungsverfahren und bietet an dieser Stelle einen Service-Bereich für den RSV an.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an uns! Mario Brenner, Obmann des AK GEA, steht Ihnen für Fragen per E-Mail zur Verfügung. Gern beantworten wir auch 

Sie suchen ein kompetentes Unternehmen? Schauen Sie in unserer Mitgliedersuche nach Unternehmen in Ihrer Nähe.