Beruf und Ausbildung

Karriere in der Kanalsanierung: Hier gelingt der Start

Im Bereich Kanalsanierung arbeiten in Deutschland mehrere tausend Menschen - bei Herstellern, ausführenden Unternehmen und Ingenieurbüros. Vom klassischen "Bauarbeiter" sind die meisten Tätigkeiten relativ weit entfernt. Da es sich um eine technologisch anspruchsvolle und vielseitige Arbeit handelt, sind Experten gefragt. Ohne eine gute Ausbildung oder ein Studium "läuft nichts". Wir zeigen auf dieser Seite alle Einstiegsmöglichkeiten für Schulabgänger. Die Jobchancen stehen zurzeit sehr gut. Den Kontakt zu unseren Mitgliedsunternehmen gibt es im jeweiligen Link unter dem Stichwort "Potenzielle Arbeitgeber". Im Folgenden stellen wir eine Reihe von Berufen aus dem Bereich der Kanalsanierung vor. Diese Liste wird ständig erweitert. Ein Beruf fehlt? Bitte Mail an info@rsv-ev.de.

Duale Ausbildung

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Beispielhafte Aufgaben:

  • Prüfung privater und öffentlicher Abwasserkanäle, zum Beispiel mit Spezialkameras, Zustandserfassung von Grundstücksentwässerungsanlagen

  • Wartungs- und Reparaturarbeiten an Abwasserkanälen,

  • Abdichtung und Reparatur von kleinen Beschädigungen in Kanalbauwerken und im Kanalnetz – durchführen bzw. veranlassen, z. B. mithilfe von Kanalrobotern

Berufsbeschreibung der Arbeitsagentur

Potenzielle Ausbilder

Folgende Unternehmen bieten typischerweise duale Ausbildungsgänge an:

Ausführende Unternehmen (siehe Mitgliedersuche)

Hersteller (siehe Mitgliedersuche)

 

Studium

Diese Liste bietet nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Studienangebot. Sie wird kontinuierlich erweitert.

FH Oldenburg

- Bachelor Bauingenieurwesen

- Master Facility Management und Immobilienwirtschaft

- Master Geodäsie und Geoinformatik

- Master Management und Engineering im Bauwesen

- Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen-Bauwirtschaft

- Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen-Geoinformation

- Bachelor Geoinformatik

HafenCity Universität Hamburg

Bauingenieurwesen (Bachelor)

Bauingenieurwesen - Infrastructural Engineering (Master)

TU Kaiserslautern

Bauingenieurwesen (Bachelor)

Bauingenieurwesen - Infrastruktur Wasser und Mobilität (Master) 

FH Münster

Umwelttechnik (Bachelor)

Technisches Management in der Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik (Master)

Ihr Studiengang oder Ihre Hochschule ist nicht dabei? Wir freuen uns über einen Tipp (E-Mail). 

 

Potenzielle Arbeitgeber

Folgende Unternehmen beschäftigen typischerweise Fachkräfte mit Bachelor- oder Masterabschluss:

Ausführende Unternehmen (siehe Mitgliedersuche)

Hersteller (siehe Mitgliedersuche)

Ingenieurbüros (siehe Mitgliedersuche)

Prüflabore (siehe Mitgliedersuche)

Interessante Videos

Bilder sagen mehr als Worte! Unzählige Videos von Unternehmen zeigen, wie Kanalsanierung funktioniert. Wir haben an dieser Stelle in paar herausgesucht, die einen schnellen Einblick geben. 

Kanalsanierung in Rastatt mit der Inliner-Methode 

Kanalsanierung in der schematischen Darstellung (Quelle: Trelleborg)

Sanierung innerhalb von Gebäuden (Quelle: Brawoliner)

Erklärfilm zur Kanalsanierung (Quelle: Brandenburger)

Sie finden, dass ein Video fehlt? Geben Sie uns gern einen Tipp per E-Mail

Löhne in der Rohrleitungssanierung: Zahlen und Fakten

 

Aktuell gilt folgender Mindestlohn im Bauhauptgewerbe (aktualisiert am 20. Januar 2020):

 

 

West

Berlin

Ost

Lohngruppe

1

2

1

2

1

2

ab 01.03.2019

12,20 €

15,20 €

12,20 €

15,05 €

12,20 €

-/-

ab 01.04.2020

12,55 €

15,40 €

12,55 €

15,25 €

12,55 €

-/-