RSV-Arbeitskreis 7.3

Sanierung von Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden – reaktionsharzbasierte Systeme

Durch den Einsatz von Beschichtungssystemen für die Sanierung von innerhäuslichen Abwasser- und Fallleitungen können die Standzeiten bestehender Leitungssysteme erheblich verbessert werden. Darüber hinaus tragen diese Systeme zum Werterhalt von Immobilien bei.  Der RSV erarbeitet hierzu ein Merkblatt zu den Anforderungen, Gütesicherung und Prüfung dieser Verfahren.

Die konstituiernde Sitzung fand am 19. Juli 2017 in Kassel statt, erste Ergebnisse sollen bei Ende 2017 vorliegen. Die Freigabe für das Merkblatt ist für Q1/18 geplant.