RSV-Arbeitskreis 3.2

Verfüllen von Ringräumen bei der Renovierung von Abwasserleitungen und -kanälen durch Liningverfahren

Dieser Arbeitskreis erstellt und überarbeitet das Merkblatt  über das Verfüllen von Ringräumen, die beim Einzug von Neurohreninvorhandene Rohrleitungen entstehen. Das Verfüllen von Rohrleitungen mit hydraulischen Bindemitteln stellt für einige Auftraggeber und Auftragnehmer immer wieder eine Herausforderung dar. So soll mit diesem Merkblatt eine fachliche Auseinandersetzung mit den jeweiligen Techniken und Materialien herbei geführt werden.

Die 1. Auflage ist im März 2016 erschienen