Die Rohrbau und Sanierungs GmbH Cottbus – RSC – wurde 1991 gegründet und verfügt am Hauptsitz in Cottbus (Brandenburg), in der Niederlassung Hoyerswerda (Sachsen) und in der Außerstelle Forst (Brandenburg) über 50 erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter.

Wir bieten vom konventionellen Neubau bis zur Sanierung mit verschiedenen Verfahren die gesamte Leistungspalette rund um die Ver- und Entsorgungssysteme für Gas, Wasser und Abwasser an. Die RSC ist bundesweit tätig und hat darüber hinaus Sanierungsprojekte in Polen, Griechenland und Südafrika realisiert.

Innovative Sanierungsverfahren, ein moderner und umfangreicher Maschinenpark sowie Qualität und Flexibilität bei der Projektabwicklung haben uns zu einem zuverlässigen Partner für zahlreiche öffentliche, gewerbliche und private Auftraggeber werden lassen.

Ausführende Firmen / Druckrohr

  • Relining mit Ringraum (GW 320-1)
  • Relining ohne Ringraum (GW 320-2)
  • Berstlining (GW 323)
  • Zementmörtelauskleidung (W 343)
  • Beratung/Zustandsbeurteilung
  • Planung/Sanierungsstrategie

Ausführende Firmen / Abwasser

  • Liningverfahren ohne Ringraum (RSV Merkblatt 2)
  • Liningverfahren mit Ringraum (RSV Merkblatt 3)
  • Rohrstrangverfahren, Langrohrverfahren (RSV Merkblatt 3)
  • Kurzrohrverfahren (RSV Merkblatt 3)
  • Spezialmörtelauskleidungen, Schachtbau, Kanäle (RSV Merkbklatt 6)
  • Hutprofiltechnik (RSV Merkblatt 7.2)
  • Berstlining (RSV Merkblatt 8)
  • Beratung/Zustandsbeurteilung
  • Planung/Sanierungsstrategie