Wirtschaftlichkeit von Kunststoffrohren bei der Sanierung

(Kommentare: 0)

Sanierungsverfahren werden bei der Erneuerung von Rohrnetzen zu selten eingesetzt. Im Vergleich mit anderen Methoden besitzen sie jedoch Vorteile, die somit ungenutzt bleiben. Relining mit Kunststoffrohren ist unter anderem dadurch qualitativ hochwertig, da dieses Verfahren mit werkseitig vorgefertigten Rohren durchgeführt wird, die einer permanenten produktionsbegleitenden Qualitätskontrolle unterliegen. Zudem liegt die Lebenserwartung von Kunststoffrohren bei mindestens 80 Jahren. Außerdem zeichnen sie sich durch eine gute Umweltverträglichkeit aus und sind kostengünstig beim Einbau. Ein vermehrter Einsatz dieser Rohre bei der Sanierung von Trinkwasserleitungen und Abwasserkanälen senkt langfristig die Kosten für die Gebührenzahler und schont zudem die Umwelt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben