Technische Regeln und Richtlinien für grabenlose Bauweisen

(Kommentare: 0)

Seit 1970 wurde eine Vielzahl von technischen Möglichkeiten und Verfahren entwickelt, um Rohrleitungen zur renovieren, rehabilitieren bzw. zu erneuern. Die grabenlose Erneuerung von Rohrleitungen mit dem Berstverfahren setzte in Deutschland schon sehr früh ein und fand vornehmlich im Trinkwasser- und Gasbereich Anwendung.

(Horst Zech in 3R international Heft 9/2006)

Zurück

Einen Kommentar schreiben