PE-Compact Pipe und Schlauchlining (Close-fit-Verfahren) im Vergleich

(Kommentare: 0)

Eine vergleichende Untersuchung zeigt, dass hinsichtlich der Qualitätssicherung von Linern das PE-Compact Pipe-Verfahren im Vergleich zu den am häufigsten angewendeten Schlauchlining-Verfahren zur Rohrsanierung einen großen Vorteil bietet: Bedingt durch Herstellungs- und Einbauprozess wird die Qualität von PE-Compact Pipe vorwiegend werkseitig durch Eigen- und Fremdüberwachung geprüft bzw. abgesichert. Aus diesem Grund unterliegt das fertige Rohr in den gewünschten Materialeigenschaften wesentlich geringeren Schwankungen.

(Jochen Bärreis, Diringer & Scheidel Rohrsanierung)

Zurück

Einen Kommentar schreiben