Mit PE-Xa-Rohr durch jedes Gelände

(Kommentare: 0)

Zwischen dem neuen 100 cm³ Hochbehälter Kohlhof und dem bereits bestehenden Hochbehälter Bides liegen mehr als 3.000 m z. T. unwegsames Gelände. Eine Distanz, über die jetzt eine neue Trinkwasserleitung für die Gemeinde Pfedelbach in Baden-Württemberg gebaut wurde. Speziell der Trassenverlauf durch unterschiedliche Bodenklassen und die Verlegung über eine lange Strecke stellten hohe Anforderungen an das hier eingesetzte Rohrmaterial sowie an die Verlegeverfahren.

(U. Klümper, Uponor GmbH, in 3R international, Heft 8-9/2009)

Zurück

Einen Kommentar schreiben