Kriterien für eine fachgerechte Ausführung der Sanierung im Grundstücksentwässerungsbereich

(Kommentare: 0)

Ein Schwerpunkt der Siedlungswasserwirtschaft ist es, anfallende Abwässer zu sammeln, abzuleiten und zu reinigen. Dies geschieht in öffentlichen und in den privaten Abwasseranlagen. Damit wird das Ziel verfolgt, schadhafte Beeinträchtigungen des Bodens und des Grundwassers durch Abwasserexfiltrationen fernzuhalten, Fremdwasserinfiltrationen zu vermeiden. Zudem soll die Ableitung des Abwasser von privaten Grundstücken aus hygienischen Gesichtspunkten gewährleistet sein.

(Dipl.-Volkswirt Horst Zech aus dem Tagungsband 27. Oldenburger Rohrleitungsforum, IRO-Band 38)

Zurück

Einen Kommentar schreiben