Erfahrungen bei der Umsetzung der PAS 1075

(Kommentare: 0)

Die Weiterentwicklung der PE 100-Werkstoffe mit dem Ziel, neue Anwendungsgebiete zu erschließen, hat sich in den vergangenen zehn Jahren auf eine Eigenschaft konzentriert, die allgemein als „Widerstand gegenüber langsamem Rissfortschritt“ oder „Spannungsrissbeständigkeit“ bezeichnet wird. Die in diesem Sinne weiterentwickelten PE 100-Werkstoffe werden gemäß PAS 1075 mit PE 100-RC bezeichnet.

(Dr. Joachim Hessel und Gerd Niedrée in 3R International, Heft 8-9/2010)

Zurück

Einen Kommentar schreiben